0

MINA HAVA & NECATI ÖZIRI IM LITERATURHAUS BASEL

Ein Schreibcoaching mit anschliessender Lesung.

Am Mittwoch, 28. Februar 2024, liest im Literaturhaus NECATI ÖZIRI aus seinem für den deutschen Buchpreis nominierten Werk «Vatermal».

Zuvor, ab ca. 16:15 Uhr bis ca. 17:45 Uhr, leitet MINA HAVA, Autorin von «Für Seka» (Suhrkamp, 2023), in einem Kurz-Workshop kreatives Schreiben an, von der Idee über die Skizze zum Schreiben.

Die Idee ist, dass die Klasse oder Gruppe den Workshop und die Lesung besucht. Der Ausflug verlangt keine inhaltliche Vorbereitung. Die Schüler*innen sollen auf produktive und anschauliche Art und Weise Literatur erleben.


Der Workshop ist kostenlos, der Eintritt ins Literaturhaus kostet Fr. 15.00 pro Person.

Es hat noch wenige Plätze für den Workshop frei.
Anmeldung über info@wortstellwerk.ch

Tickets für die Lesung unter Literaturhaus Basel.